Einladung zum Informationsabend KAUFT LOKAL

Freitag, 5. Juni 2020 ab 19 Uhr

Liebe Einzelhändler, Partner, Nachbarn und Freunde,

immer mehr Kunden wandern für ihre Einkäufe ins Internet. Durch die Corona-Krise, und bedingt durch die wochenlange Schließung der Geschäfte, sind nun die Lager voll und der Umsatz ist eingebrochen. Noch schlimmer, den Kunden fehlt die Lust zum Shoppen. Die Ergebnisse des aktuellen Corona Consumer Check des IFH sprechen dazu Bände. Demnach haben 57 % der Befragten die Möglichkeit, wieder Läden zu besuchen, noch gar nicht wahrgenommen. Erst 6 % der Konsumenten gehen bereits wieder regelmäßig stationär einkaufen.

Unterdessen steigen die Onlinekäufe weiter in die Höhe, heißt es von den Erhebungsinitiatoren. Während zu Beginn des Shutdowns im März erst 13 % der Konsumenten angaben, den gewohnten stationären Einkauf nun online zu tätigen, lag der Wert Mitte April bereits bei 22 %. Im Mai sind es nun sogar 35 %, die dieser Aussage zustimmen.

Auch die MASSMANUFAKTUR BADEN ist von dieser wirtschaftlichen Entwicklung betroffen und möchte diesem Trend aktiv entgegentreten. Eine Lösung bietet das Netzwerk für Unternehmer und Einzelhändler Kauft Lokal (www.kauft-lokal.de), das seinen Mitgliedern digitale Lösungen per App wie Umkreissuche, digitale Gutscheine und Arbeitgebergutscheine bietet, die bei den Verkaufspartnern von Kauft lokal eingelöst werden. So bleibt die Kaufkraft von mehreren Hunderttausend Euro Monat für Monat lokal in der Stadt und nicht im Internet. 

Wie das genau funktioniert, erläutert Geschäftsführer Marc Eisinger am 5. Juni bei uns in der MASSMANUFAKTUR BADEN. Ab 19 Uhr erläutert er das Geschäftsmodell von Kauft Lokal und die Möglichkeiten, wie auch Sie Teil des Kauft-Lokal-Netzwerks werden können und so als Einzelhändler der drohenden Rezession entgegentreten können. Kauft Lokal versteht sich als ergänzender Partner zu bereits bestehenden Netzwerken.

Ergänzt wird der Vortrag durch eine Kurzinformation zum aktuellen Stand der finanziellen Hilfen und Fördermöglichkeiten, die Sie aktuell über die Agentur für nachhaltige Kommunikation beantragen können.

Danach bleibt ausreichend Raum und Zeit für einen Austausch und Netzwerken bei Fingerfood und Wein. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme, die Sie gerne telefonisch oder per Email bestätigen können.

ANMELDUNG:

info@massmanufaktur-baden.de


Fragen zum Event?

Antworten hat die Agentur für nachhaltige Kommunikation unter Telefon 0170 5873821 für Sie. Die Agentur ist verantwortlich für die Organisation der Veranstaltung und Spezialist für strategische Kommunikationsberatung – also die erste Anlaufstelle für Unternehmen, die ihren Bekanntheitsgrad kommunikativ und nachhaltig steigern möchten.